Angebote für Paare

Einander besser verstehen

Coaching für Paarkommunikation

Eine der größten Herausforderungen für langlebige, befriedigende und gelingende Beziehungen ist die Art und Weise, wie wir miteinander reden. Dass wir nicht „nicht kommunizieren“ können, hat schon der Kommunikationsexperte Paul Watzlawik sehr schön beschrieben.

reden kann doch jeder!

Allerdings nehmen wir diese scheinbar so gewöhnliche Fähigkeit des verbalen Austausches viel zu oft als gegeben hin, frei nach dem Motto: „Reden kann doch jeder“. Doch im Paaralltag ist das oft gar nicht so einfach. Neben dem was wir sagen, kommt auch noch die nonverbale Kommunikation dazu –unsere Körpersprache. Das Männer und Frauen anders ticken und somit auch unterschiedlich kommunizieren, kann ebenfalls eine Herausforderung sein.

ich höre was, was du nicht sagst

Was alles verloren gehen kann zwischen Sender und Empfänger ist erstaunlich. Unbedacht gesendete Botschaften treffen häufig auf alte Muster und Empfindlichkeiten und tun weh. Oft erwarten wir, dass unser Partner unsere Gedanken liest und sich dann so verhält, wie wir selbst es getan hätten. „Wir können einfach nicht mehr miteinander reden“ ist dabei ein Satz, der häufig fällt.

Das muss nicht so bleiben! Mit einfachen Mitteln, Regeln und Übungen lässt sich eine Gesprächskultur entwickeln, in der der Austausch mit dem Partner wieder Spaß macht und sich Missverständnisse vermeiden lassen.

im coaching für Paarkomunikation lernen sie:

  • Ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und zu formulieren
  • auszudrücken was Sie selbst eigentlich sagen wollen
  • zu verstehen was der Andere wirklich meint
  • sich gegenseitig zuzuhören
  • einen offenen und wertschätzenden Austausch

Reden Sie nicht über Ihren Partner, sondern mit ihm!

Ich unterstütze Sie dabei. Vereinbaren Sie dazu einen Termin.