praxis

Termine und Beratungsablauf

Dringend!

Ihr Anliegen ist jetzt dringend und nicht in ein paar Monaten.

Deshalb bekommen Sie bei mir in der Regel kurzfristig einen Termin.

Wie komme ich zu einem Beratungstermin?

Ich führe eine Bestellpraxis. Termine sind daher nur nach vorheriger Vereinbarung möglich. Bitte nehmen Sie dazu mit mir Kontakt auf. Unter Umständen kann ich bei laufenden Gesprächen Ihren Anruf nicht persönlich entgegen nehmen und schalte daher den Anrufbeantworter ein.  Hinterlassen Sie bitte eine Nachricht mit ihrem Namen und ihrer Telefonnummer.  Ich rufe Sie dann zurück.

Beratungsablauf

Wenn Sie nach diesem Telefonat mit mir beabsichtigen, eine Beratung in Anspruch zu nehmen, so vereinbaren wir einen ersten Termin. In diesem Erstgespräch geht es um Sie, Ihre aktuelle Situation und Ihr Anliegen. Sie erhalten dabei die Möglichkeit, mich kennenzulernen und zu prüfen, ob Sie sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit mir vorstellen können. Ich erhalte eine erste  Gelegenheit einzuschätzen, ob ich Ihnen für Ihr Anliegen kompetente Beratung anbieten kann. Kommt ein  Beratungsprozess zustande, wird eine schriftliche Vereinbarung  geschlossen, in der die Rahmenbedingungen  (z.B.Kosten, Absageregelungen) für die Beratung festgehalten werden. 

 

Im weiteren Beratungsverlauf geht es darum, Sie und Ihre Vorgeschichte näher kennenzulernen, einen Einblick in Ihre Problemlage zu bekommen und Ziele für die Beratung festzulegen. Weitere Aspekte können das Anschauen von Beziehungs- und Interaktionsmustern, das Entdecken von Ressourcen und erste Schritte zur Veränderung sein. Im Abschlussgespräch wird noch einmal Rückschau gehalten. Gemeinsam schauen wir uns das bisher Erreichte an und besprechen offene Themen für die Zukunft.